Gottesdienste

Aufgrund der Situation rund um das „Coronavirus“ kann es sein, dass die Gottesdienstordnungen nicht wie bisher kommuniziert eingehalten werden können. Bitte informieren Sie sich unter der Rubrik „Seelsorgeraum“, dort gibt es laufend neue Informationen.


Die detaillierten Gottesdienstordnungen sowie spezielle Ankündigungen zu den Familiengottesdiensten finden Sie hier:

Gottesdienstordnung Pfarre Axams
Gottesdienstordnung Pfarre Birgitz
Gottesdienstordnung Pfarre Götzens
Gottesdienstordnung Pfarre Grinzens

In unserem Seelsorgeraum finden Gottesdienste in der Regel zu folgenden Zeiten statt:

Samstag
19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Götzens (Vorabendmesse vom Sonntag)

Sonntag
8.45 Uhr: Eucharistiefeier in Axams
8.45 Uhr: Eucharistiefeier in Götzens
10.15 Uhr: Eucharistiefeier in Birgitz
10.15 Uhr: Eucharistiefeier in Grinzens
19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Axams

In jeder Pfarre findet ca. einmal im Monat eine Wort-Gottes-Feier anstelle der Eucharistiefeier statt.

Werktage
Montag 19.00 Uhr: Eucharistiefeier in der Theresienkirche (Götzens)
Dienstag 19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Birgitz
Mittwoch 15.30 Uhr: Eucharistiefeier im Haus Sebastian (Axams)
Mittwoch 19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Götzens
Donnerstag 19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Grinzens
Freitag 19.00 Uhr: Eucharistiefeier in Axams

Eucharistische Anbetung
Freitag 9.00–11.00 Uhr: in Axams
Freitag 20.00–22.00 Uhr: in der Theresienkirche (Götzens)
1. Samstag im Monat ab ca. 19:45 Uhr (nach der Abendmesse) bis um 21:00 Uhr in der Pfarrkirche Götzens

Aktuelle Angaben, besonders zu Feiertagsordnungen und kurzfristigen Änderungen, finden Sie hier.

In regelmäßigen Abständen finden in unserem Seelsorgeraum auch Familiengottesdienste statt. Kinder im Gottesdienst sind uns ein besonderes Anliegen. Wir freuen uns auf zahlreichen „Familienbesuch“!

In der Zeit von Mai bis Oktober finden jeweils am 30. des Monats Wallfahrtsmessen zu Ehren des Seligen Märtyrers Otto Neururer statt.
Hier finden Sie die Termine und das Plakat Wallfahrtsmessen zu Ehren des Seligen Märtyrers Otto Neururer 2020