Cultura Sacra

Seit 1998 ist die Wallfahrtskirche Götzens Plattform für heimische Künstler, Musiker, Ensembles und Chöre. Um die Finanzierung und Organisation der Veranstaltungen auf gesunde Beine zu stellen, hat sich der „Verein Freunde der Wallfahrtskirche Götzens“ konstituiert. Das vielseitige Programm umfasst Werke der Renaissance bis zur Moderne, Oratorien von Mozart und Haydn, Kantatenzyklen bis hin zu Uraufführungen von Werken Tiroler Komponisten. In den letzten Jahren haben sich Schwerpunkte herausgebildet: Die „Tiroler Barocktage“ im Frühjahr, der „Götzner Musiksommer“ mit geistlicher Volksmusik in den Monaten Juli und August sowie „Neue Sakrale Musik“ mit zeitgenössischer Musik und Uraufführungen und schließlich immer am 8. Dezember das Konzert unter dem Motto „Mensch Maria“.
Hier finden Sie mehr Informationen zur Cultura Sacra – Kulturverein Wallfahrtskirche Götzens.