Ministranten

Liebe Ministranten und Ministrantinnen!

„Es gehört eine Menge Mut dazu, jung zu sein.“ Dieses Zitat von Reinhard Fendrich trifft ins Schwarze. Junge Menschen, die sich heute in der Kirche engagieren und miteinander „junge Kirche“ sein wollen, beweisen Mut. Den es braucht Mut, den eigenen Glauben vor Freunden zu leben und zu bekennen. Und es erfordert Mut, in der Kirche aufzutreten und auch Veränderungen einzufordern.

Die Ministranten übernehmen in der Liturgie besondere Aufgaben, die überwiegend der Assistenz des Priesters und des Diakons dienen. Die „Messdiener“ tragen beim Gottesdienst ein liturgisches Gewand. Bei uns absolvieren sie eine Einführung, in der sie mehr über die verschiedenen Ritenliturgischen Farben, Zeichen und Symbole erfahren und lernen, wann und wie sie in der Liturgie zur Anwendung kommen. Ministranten bilden eine feste Gemeinschaft innerhalb der Gemeinde, mitunter sind sie deren größte Jugendgruppe. Unsere Minis treffen sich zu Gruppenstunden, machen gemeinsame Ausflüge und helfen auch bei der Organisation von Kirchen- und gemeinnützigen Festen. 

Ein großes Vergelt’s Gott allen – viel Segen und Freude dabei!

Sr. Anna Franziska

Die Minis brauchen natürlich immer Verstärkung, ich freue mich, wenn sich wieder neue Ministranten bei mir melden!
Meine Telefonnummer: 0676 87307203
Email: anna.franziska@hotmail.com