Wallfahrt des Seelsorgeraumes

Die diesjährige Wallfahrt des Seelsorgeraumes Westliches Mittelgebirge findet am Samstag, den 28. September 2019 statt. Bitte merken Sie sich den Termin schon mal vor. Die Anmeldung kann ab Mitte August in den Pfarrbüros vorgenommen werden.

Fotos: Evi Schaffenrath

Das Programm sieht wie folgt aus:
< Abfahrt 07:15 ab Grinzens, 07:20 ab Axams und 07:30 Uhr ab Götzens
< Gegen 09:30 Uhr Ankunft in St. Ulrich am Pillersee bei der St. Adolari Kirche
< Um 10:00 Uhr feiern wir Hl. Messe in der St. Adolari Kirche; anschließend lassen wir uns von einem Fachmann den gotischen Marienzyklus erklären
< Ca.11:45 Uhr gibt es Mittagessen im gegenüber der Kirche liegenden Gasthof St. Adolari
< Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Bus zur Talstation der Pillersee Bergbahnen und per Sessellift hinauf zum Jakobskreuz; dort bekommen wir eine kompetente Führung und Projekterläuterung; anschließend Möglichkeit einer Wanderung auf dem Blumenlehrpfad zur Buchsteinwand mit herrlichem Ausblick
< Ab 16:00 Uhr gibt es faktultativ Kaffee & Kuchen im Restaurant „Das Bergblick“ an der Talstation
< Um 17:00 Uhr ist Abfahrt
< Kurz vor 19:00 sollten wir dann wieder im Mittelgebirge eintreffen

Im Preis von € 39,00 pro Person sind Busfahrt, Führung Marienzyklus, Berg- und Talfahrt Sessellift sowie Eintritt ins Jakobskreuz mit Führung inkludiert; Kinder bis zum 15. Lebensjahr zahlen € 25,00

Das Organisationsteam hofft, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt zu haben und freut sich auf Ihre Teilnahme.
Evi Schaffenrath, Heinz Gatscher, Federico Zogg