Birgitz: Firmung

Sakramentenvorbereitung in Zeiten von Corona – nicht möglich?

Termin: 12. Juni 2021 

Die Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung hat für eine Gruppe von 20 Jugendlichen in Birgitz begonnen. Von der derzeitigen Situation wollen sich die Firmlinge nicht unterkriegen lassen und so beteiligen sie sich an allerhand sozialen Projekten – sei es die Vergabe der „Fastensuppe to go“ oder das Palmbuschenbinden für die Altersheime in Axams und Natters. Sogar ein Livestream mit dem Bischof ist für Ende April geplant, bei dem einige der Firmlinge mit Bischof Hermann über den Glauben sprechen möchten. Die Firmung in Birgitz findet mit Firmspender Kidane Korabza im Juni statt.

Es ist keine leichte Zeit in der wir uns befinden, aber eine Zeit die uns auffordert neue und kreative Ideen zu finden. Eine Zeit, die uns einlädt zu erkennen, wie wichtig Zusammenhalt und die Interaktion miteinander sind und in der wir immerzu neue Möglichkeiten finden, um miteinander in Kontakt zu bleiben und Gemeinschaft zu erfahren.

PA Elena