Der Pfarrer kocht …

„Der Pfarrer kocht“

Üblicherweise wird am Aschermittwoch die Fastenzeit mit der Ausgabe und Verteilung einer Fastensuppe begonnen. In diesem Jahr ist aber pandemiebedingt alles anders. Es gibt zwar da und dort „Fastensuppe to go“, also Fastensuppe zum Mitnehmen.

Im Seelsorgeraum Westliches Mittelgebirge hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Der Pfarrer kocht“ – eine Fastensuppe zum Nachkochen. Unser Kooperator Anthony Raj, der bekanntlich aus Indien stammt, hat aus Anlass der Fastenzeit eine indische Gemüsesuppe gekocht. Dazu verwendet er viel Gemüse, exotische Gewürze und eine große Prise Humor. Zur Veranschaulichung hat Helmut Leisz auf Anregung des Pfarrgemeinderates Götzens und des Kulturvereins Cultura Sacra ein Video angefertigt. Dieses können Sie auf YouTube unter „Der Pfarrer kocht“ bzw. unter dem Link: https://youtu.be/QrTClo3iobY abrufen und nachkochen.

Guten Appetit und eine gute Fastenzeit wünscht Anthony und sein Team!