Axams: Bericht Pfarrversammlung

Am 23. März 2018 lud Pfarrer Peter Ferner gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat Axams zu einer öffentlichen Versammlung in den Pfarrsaal ein. Nach den Pfarren Götzens und Birgitz war dies die dritte Veranstaltung dieser Art in unserem Seelsorgeraum.

Viel Information über die personelle Struktur, Aufgabenbereiche der einzelnen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie eine Übersicht über die bereits bestehenden Angebote im liturgischen, diakonischen und spirituellen Bereich unserer Pfarre bestimmten den ersten Teil des Abends.

Im zweiten Teil wurden alle interessierten Gäste zu Wort gebeten. An sieben Tischen konnten zu den unterschiedlichen Arbeitsbereichen Anliegen, Wünsche und Bedenken eingebracht werden, es wurde diskutiert, erklärt und nachgefragt.

Sinn und Ziel des lebendigen und sehr konstruktiven Austausches ist die Förderung einer positiven Entwicklung unseres pfarrlichen Lebens, unseres gemeinsamen Weges im Glauben.

Dazu ist – auch in Zukunft – jedes einzelne Pfarrmitglied aufgerufen und herzlich eingeladen.

Sämtliche Anregungen der Bevölkerung wurden dokumentiert und werden in den kommenden PGR-Sitzungen bearbeitet und nach Möglichkeit umgesetzt.

Wir danken allen Anwesenden ganz herzlich für ihr Interesse und die Bereitschaft, an unserer Pfarrgemeinschaft mitzubauen. Vielleicht finden wir miteinander einen Weg des modernen Christseins, aber auch der unbedingten Treue zum Evangelium.

„Glaube verbindet – Gemeinschaft stärkt” … versuchen wir, diese einfachen und doch so starken Grundsätze mit in unseren Alltag zu nehmen und unser Tun und Bemühen danach auszurichten.

Evi Schaffenrath, Obfrau des Pfarrgemeinderats

Pfarrversammlung Axams

Foto: Heinz Gatscher

Einige Bilder von der Pfarrversammlung finden Sie hier.